Nikolausfeier 2017

Am letzten Sonntag fand unsere traditionelle Nikolausfeier statt. Bei bestem Winterwetter machte sich der Nikolaus auf den Weg zu unserem Vereinsheim. So kam er um 15 Uhr ziemlich eingeschneit dort an und warf erstmal einen Blick durch die Fenster, ehe er herein kam. Es waren neun Kinder anwesend, die mit sichtlicher Aufregung auf die Anwesenheit des Bärtigen reagierten. Alle standen mutig Rede und Antwort und hörten dem Nikolaus aufmerksam zu, als er von ihren Schandtaten und vor allem natürlich den positiven Eigenschaften berichtete. Die kleine Ida wurde gar zu einem Spezialauftrag verpflichtet, so sollte sie ihrem kleinen Bruder doch sein Nikolaussäckchen überreichen, weil dieser leider krank geworden war. Als der Nikolaus sich wieder auf in den Schneesturm gemacht hatte, saßen noch alle Familien gemütlich bei Kaffee, Punsch, Kuchen und weihnachtlichen Knabbereien zusammen. Die letzten Gäste verließen das Vereinsheim um 17:30. Vielen Dank an unseren Nikolaus, der jedes Jahr wieder den richtigen Weg zu uns findet und Geli für die Organisation! Danke auch an Moni für den Kuchen und all die anderen, die immer bereit sind mit zu helfen!