Weinfest bei Hundesportbegeisterten: 25 Vereinsfreunde, 4 verschiedene Zwiebelkuchen, Flammkuchen und mehrere Sorten Kleingebäcke, ungezählte Flaschen Wein und Federweiser, was braucht man mehr für einen geselligen Abend unter Gleichgesinnten?

 

Am 28. September feierte der Schäferhundeverein Hirschaid sein jährliches Weinfest. Zu späterer Stunde gab es noch eine reich gefüllte Käseplatte und einen liebevoll gestalteten Käseigel. Bei der ‚Blumenerde‘ als Nachtisch zögerte der eine oder andere, ließ sich  dann aber doch vom Geschmack überzeugen.

 

Es wurde viel gelacht und in geselliger Runde bis in die Morgenstunden gefeiert.

 G.Hofmann