Informationen rund um die Welpen/-Erziehungsangebote

An den Welpenstunden können Welpen ab der 9. Woche teilnehmen.

 

 

In einer Welpenspielstunde wechseln sich das Spielen der Hunde untereinander, das Spielen mit dem Menschen und verschiedene Übungen ab.
 

Beim Spielen untereinander wird das wichtige Sozialverhalten erlernt.

Besonderen Wert wird auf die Förderung der vertrauensvollen Mensch-Hund-Beziehung gelegt.

 

Diese wird durch verschiedene bindungsfördernde Spiele und der Vermittlung von Grundkenntnissen über den Hund und dem Umgang mit ihm gefestigt.
Die dosierte Konfrontation der Welpen mit verschiedensten optischen, akustischen und taktilen Reizen fördert die Gewöhnung an Umweltreize.

 

Bei den Erziehungsübungen wird dem Hundehalter erklärt, wie ein Hund lernt und wie man dem Welpen schon eine Reihe von Grundbefehlen beibringen kann.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bitte beachten:
Die erste Impfung und eine Tierhalter-Haftpflichtversicherung sind (auch im eigenen Interesse) Pflicht.

 

Bitte bringen Sie bereits zur 1. Stunde den Impfpass ihres Welpen mit.

Ist Ihr Interesse geweckt?

Ab sofort wird Lisa Sauer bei uns auf dem Platz Welpen-, Erziehungs- und Beschäftigungskurse abhalten! 

 

Nähere Infos findet ihr hier: http://www.tag-im-gruenen.de/ oder auch bei Facebook: https://www.facebook.com/TagimGruenen/

 

 

Folgende Kurse sind aktuell geplant:

 

Welpenkurs: ab 5. Februar immer Montags von 17:00 - 18:00 Uhr

Junghunde 1: ab ab 6. Februar immer Dienstags von 17:00 - 18:00 Uhr

Junghunde 2: ab 17. Januar immer Mittwochs von 17:30 - 18:30 Uhr

Dummykurs: ab 9. Februar immer Freitags von 16:00 bis 17:00 Uhr 

 

Bei Interesse nehmen Sie bitte direkt mit Lisa Kontakt auf: 0151/44540594 oder per Email: info@tag-im-gruenen.de

 

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.