Fahrt ins Blaue...

Neben unseren zahlreichen Veranstaltungen fand, wie fast in jedem Jahr, am letzten Samstag unser Vereinsausflug statt.

 

Eugen und Christa, unsere erprobten Reiseführer, hatten sich als diesjähriges Ziel die schöne Weingegend rund um Volkach ausgesucht. Am frühen Morgen starteten am wir Vereinsheim mit dem Reisebus der Firma Braumüller in Richtung Unterfranken. Während am Treffpunkt noch vielen die Müdigkeit anzusehen war, heiterte die Stimmung im Verlauf der Fahrt doch schnell auf.

Im fast voll besetzten Bus erreichten wir schließlich unser 1. Etappenziel: Die Floßanlegestelle bei Volkach.

Gute dreieinhalb Stunden genossen wir die herrliche Landschaft vom Wasser aus und ließen uns vom Flößer mit Witzen und Anekdoten unterhalten.

Als wir wieder festen Boden unter den Füßen hatten, ging es nach einer Brotzeit mit Kuchen, Würsten und Brezen weiter mit dem Bus, um einige von uns zur Segwaytour abzusetzen. Für den Rest ging es weiter zur Vogelsburg, wo wir uns kulinarisch verwöhnen ließen und die tolle Aussicht über die Weinberge und den Main genießen konnten.

Am späten Nachmittag sammelten wir unsere Seywayer ein und traten den Weg in Richtung Heimat an. Zwischenstop machten wir noch in Abtsdorf, wo wir unser Abendessen serviert bekamen.

Wir ließen den tollen Tag noch in gemütlicher Runde am Vereinsheim unter unseren Kastanienbäumen ausklingen.

 

 

Vielen Dank an das Orgateam Christa und Eugen und auch allen anderen, die zum Gelingen dieses tollen Tages beigetragen haben!